Visualisierung im Verkauf




Visualisierung im Verkauf


Sichtbare Argumente – sichtbarer Erfolg

80 % der Informationen werden über den optischen Wahrnehmungskanal aufgenommen, sprich: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Gerade im Verkauf ist die Visualisierung ein wirkungsvolles Instrument, um den Kunden zu überzeugen und komplexe Themen verständlich und klar zu kommunizieren. Die richtige Visualisierung sorgt für Gesprächsbereitschaft und Aufmerksamkeit, der Kunde fühlt sich emotional angesprochen.

Das Seminar präsentiert erprobte Visualisierungsmethoden, die gleich in die Praxis umgesetzt werden. Die Teilnehmenden lernen, wie sie prägnant kommunizieren und so ihren Redeaufwand verkürzen. Mit einem „roten Faden“ geben Sie dem Kunden Orientierung und verdeutlichen das Wesentliche.

Das Ergebnis: Informationen werden leichter und schneller erfasst.

Inhalte

  • Planung der Visualisierung
  • Zehn praxistaugliche und erprobte Visualisierungsmethoden: u. a. Arbeiten mit iPad und Laptop
  • Grundlagen der Lernforschung: Aufmerksamkeitslenkung, Verständlichkeit, Merkbarkeit
  • 4-Mat-Model: Wie gebe ich Informationen visuell an unterschiedliche Kundentypen weiter?
  • Wirkung und Einsatz von Farben
  • Das Prinzip der Schriftlichkeit (gezielte Ansprache des Unterbewusstseins)
  • 4-Augengespräch mit Video-Analysen

Trainer

Daniel Schröder
Harald Senk

Termin
Mi., 24. – Fr., 26. Juni 2020
Ort
Hotel Spa Resort Styria, 8271 Bad Waltersdorf (STMK)
Seminarbeitrag

280 Euro für TopPartner
560 Euro für MaklerService Direkt

Nähere Informationen finden Sie im Bereich Wissenswertes.