Dagmar Kiraly
Leiterin der MaklerAkademie 

Organisatorisches und Datenschutz

Anmeldung

Unsere MAKwissen-Webinare bieten wir Ihnen als besonderen Service kostenlos an. Melden
Sie sich gleich an, indem Sie auf das jeweilige Webinar-Datum klicken oder buchen Sie direkt
über www.meine-weiterbildung.at (Dort finden Sie auch die genauen Webinarzeiten!).
Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung von www.meine-weiterbildung.at und spätestens
zwei Tage vor dem Termin senden wir Ihnen den Zugangslink.                                          

Weiterbildung anrechnen lassen

IDD-Stunden sind auch für diese Online-Seminare lt. Lehrplan anrechenbar!

Stornierungen

Auch bei unseren kostenlosen Online-Seminaren haben wir eine begrenzte Teilnehmerzahl und
bitten Sie daher um zeitgerechte Stornierung, falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können.
Stornierungen erledigen Sie einfach online über www.meine-weiterbildung.at.

Sie haben noch Fragen?

 Wir sind gerne für Sie da. Dagmar Kiraly beantwortet alle Ihre Fragen telefonisch unter
(+43 1) 211 75-2122 oder (+43 664) 823 19 55 oder per Mail dagmar.kiraly@uniqa.at.


DATENSCHUTZHINWEISE UNIQA MAKLERAKADEMIE

UNIQA Österreich Versicherungen AG, Untere Donaustraße 21, 1029 Wien, Telefon: +43 50677 670, E-Mail Adresse: info@uniqa.at ist verantwortlich, Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. UNIQA verarbeitet Ihren Namen, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer gemäß Art 6 Abs 1 lit b bzw f DSGVO dazu, die UNIQA MaklerAkademie abzuwickeln und Ihre Teilnahme
zu organisieren. Diese Daten bewahren wir nur solange auf, als dies für die Erfüllung der genannten Zwecke erforderlich ist sofern nicht andere gesetzliche Aufbewahrungsfristen greifen (wie insbesondere die steuer- und unternehmensrechtliche Aufbewahrungsfrist von sieben Jahren). Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keinen Platz in einem Seminar bekommen, bewahren wir die Daten für ein Jahr auf,
um Ihnen die Teilnahme bei einem Ersatzseminar zu ermöglichen. Ihre Daten übermitteln wir soweit erforderlich an Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen und sonstige Dritte (z.B. Hotels,
Veranstalter, Trainer) die uns in unserem Auftrag bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen. Ihnen als Betroffener stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerruf zu. Auch können Sie gegen eine Datenverarbeitung Widerspruch erheben. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten unter
datenschutz@uniqa.at wenden. Sie können sich auch mit einer Beschwerde an die österreichische Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien) wenden.